Handel

Handel – Saisonalität, Kundenfokus, Konfektionierung

Das Konsumverhalten führt zu einer steigenden Anzahl von Aufträgen mit immer weniger Positionen, verbunden mit dem Anspruch nach sofortiger Verfügbarkeit der Ware. Das verlangt nach einer Logistik, die unter anderem extreme Schwankungen in der Warenbereitstellung und Warenrückname bewältigen muss.

Um den branchenspeziellen Anforderungen des Handels an ein wirkungsvolles Warehouse Management Rechnung zu tragen, hat XELOG spezielle Funktionsmodule für den Handel entwickelt:

  • Kommissionier-Strategien und -Techniken
  • Retouren
  • Montage / Konfektionierung
  • Seriennummern
  • Versandabwicklung / Gewichtskontrolle
  • Sendungsbildung
  • Cross Docking
  • Track & Trace
  • etc.

Diese Aufzählung ist keinesfalls abschliessend. Weitere Informationen finden Sie bei den XELOG-Produkten und den Projektberichten.

XELOG Intralogistik-Loesungen fuer Handelsunternehmen